© i4T / 2009
 
 
Home / Projektierung / Werksgleis und Verladeeinrichtungen
i4T – Logistiklösungen für die Schüttgüter-Industrie
 

Werksgleis- und Verladeeinrichtungen

Eine intermodale Lösung für Schüttgüter beginnt dort, wo Produkte hergestellt werden: im Werk. Um einen effizienten Ablauf des Logistikprozesses zu
gewährleisten, benötigen Sie schon in der ersten Phase des Projekts ein professionelles Team. Unsere Spezialisten begleiten Gleis- und Verladeein-
richtungen von der ersten Idee bis hin zum ersten „direkt ab Werk“-Transport.

Am effektivsten ist der Einsatz des intermodalen Transports, wenn bei der Verladung auf die Trasse ohne Lkw-Vorlauf gearbeitet wird. Dafür wird ein geeigneter Gleisanschluss für Halb- bzw. Vollzüge benötigt. Wir bieten Ihnen in unserem Netzwerk komplette und europaweit einmalige Engineering-Leistungen rund um den Bau von Gleisanlagen und Verladeeinrichtungen für den inter-
modalen Verkehr – bei der Planung neuer Werke oder als Erweiterung von bestehenden Standorten.

Leistungen im Überblick:

  - Planung
  - Bauüberwachung
  - Projektsteuerung
  - Schienentechnik

Sprechen Sie mit unseren Spezialisten über intermodalen Verkehr von
Anfang an.